Demonstranten stoppten Castor-Transport/ Auftaktdemonstration in Münster/ Proteste an der Transportstrecke

2003-02-05 Fotos: RS

2003-02-04, 18:00 Uhr Demonstration am Hauptbahnhof Münster
Demo Münster 2003-02-04

 

2003-02-05, 6:00 Uhr Mahnwache am Hauptbahnhof Hamm
Mahnwache Hamm 2003-02-05

2003-02-05, 11:55 Uhr … im Hammer Vorort Pelkum, Güterbahnhof
Gewahrsamsnahme, Durchsuchung, Personalienfeststellung
von 15 Anti-Atom-Demonstranten
Polizeikessel 2003-02-05Demonstranten stoppten Castor-TransportMünster / Hamm – Der Castor-Transport aus dem Atomkraftwerk Grohnde in die französische Wiederaufarbeitungsanlage La Hague wurde gestern von Atomkraftgegnern – unter anderem des Bündnisses „Stoppt Atomtransporte“ aus Münster massiv gestört und etwa 20 Minuten lang aufgehalten. Die Polizei nahm Demonstranten in Gewahrsam. Im Vorfeld des Transports hatten Anti-Atom-Initiativen aus dem ganzen Münsterland zu Protesten aufgerufen. 100 Menschen waren am Hauptbahnhof in Münster zu einer lautstarken Demo zusammen gekommen. Gestern gab es Mahnwachen in Lengerich, Münster und Hamm. (MZ 2003-02-06)http://www.wigatom.de/ WigA (Widerstand gegen Atomanlagen – Münster)
http://www.aktionsbuendnis-muensterland.de Aktionsbuendnis-Muensterland
http://www.aku-gronau.de  Arbeitskreis Umwelt Gronau
http://www.bi-ahaus.de BI-Ahaus

http://www.de.indymedia.org/2003/02/41261.shtmlunabhängige Berichterstattung hierzu auf Indymedia

Bitte beachten: Für alle obigen WebPageLinks gilt: Die GAL-Steinfurt betont ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten WebPages hat.