GAL Ferienspaß: „Der Sommer kommt zurück!“
++ Ab in die Fluten – Wasser- und Matschtag in Steinfurt ++

10.08.2011 Eigener Bericht


Noch ziehen regelmäßig Regenwolken über Steinfurt, die den Kindern die Sommerferien vermiesen. Aber spätestens am Wochenende soll der Sommer zurückkehren – und damit genau rechtzeitig zu einem Aktionstag der besonderen Art: am Mittwoch, den 17. August (von 11.00 bis 18.00 Uhr) heißt es wieder „Ab in die Fluten – Wasser- und Matschtag in Steinfurt“.

Nach den grandiosen Erfolgen in den letzten Jahren bekommt der Abenteuerspielplatz in Wilmsberg auch an diesem Tag ein völlig anderes „Gesicht“: Spiele und Aktionen mit und im Wasser stehen auf dem Programm: Plansch- und Matschbecken, eine riesige Schmierseifenbahn, Matschtunnel und überdimensionaler Strohpool – die GAL Steinfurt hat sich wieder einiges einfallen lassen, um die Kinder für die bislang eher verregneten Ferien zu entschädigen. „Feucht-fröhliche Action für Jungen und Mädchen jeden Alters“, versprechen die GALier. Für Getränke und Verpflegung ist natürlich gesorgt. Für die Eltern ganz junger Wasser- und Matschratten steht eine gemütliche Kaffeeecke bereit. Der Beitrag beträgt wie gewohnt 1,- € pro Teilnehmer.

Ob Indianer- oder Astronautentag, Dschungelcamp oder Wasser- und Matschtag: Kinder, die die Angebote der GAL während der Sommerferien in den letzten Jahren besucht haben, wissen was sie erwartet: Abenteuer, Abwechslung und Action pur. Mehr als 2.000 Jungen und Mädchen haben sich in den Ferien der letzten Jahre auf die Angebote der GAL gestürzt. „Wir hoffen, dass auch der Wasser- und Matschtag am nächsten Mittwoch zu einem echten Highlight für viele Steinfurter Kids wird“, setzt die GAL auch dieses Mal auf möglichst viele Teilnehmer.

Noch sucht die GAL nach Jugendlichen, die Lust haben, dieses Angebot zu begleiten und die Teilnehmer zu betreuen. Wer hieran Interesse hat, sollte sich kurz bei Christian Franke melden: per Telefon unter 02552-995757 oder per Mail unter franke-gal@t-online.de.